Home
Kontakt
Preisliste
Wildschonau 1900 M

Wildschonau, Tirol
Au635, 47 personen

Grosses Bild

Gruppenhaus Au635 ist eine gemuetliche Bauernhof-Pension in herrlicher sonniger Aussichtslage auf 1.000 m Seehoehe, abseits von Laerm und gefaehrlichen Strassen. Von hier aus haben Sie einen idealen Ausgangspunkt fuer Wanderungen und sind in der Naehe eines schaenen Schigebietes. Unsere Pension empfiehlt sich besonders fuer Kindergaerten, Schulklassen, Familienfreizeiten und Vereine, die in einer malerischen Landschaft den Urlaub verbringen wollen.

Einrichtung:
-ein grosser Aufenthaltsraum mit gemuetliche Sitzecken.
-einen Mehrzweckraum zum Tischtennis und Tischfussball spielen
-einer voll ausgestatteten Kueche mit Geschirrspueler
-14 Schlafzimmer (1x1, 1x2, 5x3, 6x4 und 1x5 Person Zimmer mit 10 Doppelbetten, 22 Einzelbetten und ein Matratzenlager mit 5 Betten. Die Zimmer haben Waschbecken. Ein Zimmer hat eine Toilette/Dusche. Es gibt zwei Sanitair-bereiche mit ins gesamt 4 duschen. Es gibt 5 Toiletten im Haus.


Mehrzweckraum mit Tischtennis und Tischfussball

Der Dorfzentrum und Skilift ist etwa 2 KM vom Haus entfernt.

Möchten Sie wissen, ob dieses Haus verfügbar ist? Bitte füllen Sie dieses Formular aus. Wir senden Ihnen eine Nachricht

-

25 Liftanlagen in Hoehen von 830 bis 1.900 Meter erschliessen 70 km bestens gepflegter Pisten bis oberhalb der Waldgrenze und sind Ausgangspunkt herrlicher Skitouren im freien Gelaende. 30 km Pisten sind technisch beschneit. 15 km blaue Pisten, 43 km rote Pisten, 12 km schwarze - fuer alle Anforderungen und Schwierigkeitsgrade ist etwas dabei. Fuer Anfaenger ist die Wildschoenau besonders gut geeignet: Mit Anfaengerskiliften im Tal und passenden Skischulprogrammen wird das Skifahren-Lernen leicht gemacht.

Das Skigebiet der Wildschoenau ist vielseitig und bietet bezueglich Koennen und Anforderungen fuer jeden das Richtige.


Der hoechster Natur-hochseilgarten Oesterreichs ist in der Wildschoenau.

Die nordseitigen des Lanerkoepfls und Markbachjochs in Niederau sind bereits 1947 erschlossen. Eine abenteuerlich anmutende Einsersesselbahn mit Holzstuetzen stand einst dort, wo heute eine moderne Achterkabinenbahn Skifahrer aufs Markbachjoch befoerdert. Zwar gibt es auf dem breiten Bergruecken beim Kopfrader- und Mittermoosjochlift auch leichte Abfahrten, doch die bis ins Tal fuehrenden Waldschneisen, speziell die Hochbergabfahrt oder die tiefschwarzen Steilhaenge Stueck und Sixtwiese sprechen ausschliesslich erfahrene Skifahrer an. Lediglich die beschneibare Maerchenwiesenabfahrt fuehrt als einzige rote, also mittelschwere Strecke wieder zurueck zur Talstation.


Skischulen und Gaestekindergarten

Am Schatzberg, dem zweiten Wildschoenauer Skigebiet, geht es dagegen eher gemuetlich zu. In dem offenen Gelaende fuehlen sich vor allem Anfaenger und Familien, sowie Snowboarder im Funpark, wohl. Ueber der Waldgrenze liegen breite und sonnige Schneeautobahnen, abseits davon gibt es die eine oder andere Buckelpiste und Tiefschneeabfahrt. Wer die Rueckfahrt ins Tal an einem Stueck bewaeltigen moechte, sollte schon ueber etwas Kondition verfuegen. Die Piste ist mittelschwer und 7 km lang.

In Oberau am Riedlhang und im kleinen Skigebiet Roggenboden stehen insgesamt 5 Schlepplifte zur Verfuegung, die bestens fuer Anfaenger geeignet sind.